Gala der Leichtathletik 2019 

Am 24.Februar fand die "Gala der Leichtathletik 2019" in Eisendstadt im E-Cube statt in Anwesenheit vieler Prominenter, an der Spitze in Vertretung für Herrn Landeshauptman Niessl Herr LA Günther Kovacs und Bürgermeister der Stadt Eisenstadt, Herr LA Mag.Thomas Steiner, statt.

Die Sieger des Bewerbes „BLV-Burgenlandpokal“, „BLV-Cup der Leichtathletik“, „BLV-Cup des Laufes“ sowie alle Landesmeister 2018 wurden geehrt.

Zur Leichtathletin  des Jahres 2018 wurde Natalia Steiger-Rauth und zum Leichtathleten des Jahres 2018 wurde Adam Wiener gewählt und sie erhielten aus den Händen von LA Günther Kovacs und Hern Bgmst. LA  Mag. Steiner ihre Auszeichnungen.

Im Zuge der Ehrung der Landesmeister werden den Burgenländischen MeisterInnen sowie den LandesmeisterInnen in den Nachwuchsklassen die Wimpel feierlich überreicht.

Großes Thema bei allen Ansprachen war die Errichtung der Leichtatletikanlage in Eisenstadt, welche bis zum Herbst 2019 zum großen Teil benützbar sein wird. Die Anlage wird nach den Erfordernissen zur Austragung von ÖM errichtet und dies ist mit hohen Kosten verbunden, die zum überwiegenden Teil von der Stadtgemeinde Eisenstadt mit Unterstützung durch das Land Burgenland und BM für Unterricht finanziert wird. Dadurch wird eine Anlage, die sowohl dem Schulsport aber vor allem auch den Leichtatleten entsprechende Trainings- und Wettkampfmöglichkeiten bringen wird.

Der Burgenländische Leichtathletikverband bedankt sich für die großzügige Unterstützung durch das Land Burgenland und die Stadtgemeinde Eisenstadt!

Die Fotos (Gesamt) können unter 

https://drive.google.com/drive/folders/1tYpiyizyvAvxVSwEkLCNOjD7pAPuSK9Z?usp=sharing heruntergeladen werden.

bgldpokal2018

Law

LAM

 

Info

Achtung!

Da im neuen Meldesystem teilweise Distanzen vorgegeben sind, die von jenen abweichen, die im Wettkamf vorgesehen sind, ist die zutreffende Distanz hinzugefügt, wie z.B. 10 km Straßengehen 5 km Straßengehen o.ä. Bitte jeweils über zutreffende Altersklasse melden, wobei im BLV bei den Masters jeweils 10-Jahresschritte ab Mas40 gelten, sollte bei Masters Meldung nicht möglich sein, dann in AK melden, Auswertung erfolgt bei Wettkampf entsprechend der jeweiligen Mastersklasse.

 

 

Sportporgramm 2019

gültige Version ab 01.01.2019

 

Anmeldung

Termine 2019

Bewerbe

Zum Seitenanfang