Wettbewerbdetails

Teilnahmeberechtigt:

AthletInnen der U16, U18, U20, AK, Mas40 und Mas50, die spätestens 10 Tage vor dem (jeweiligen Einzel-) Bewerb des Laufcups Mitglied bei einem BLV-Verein sind und die Bestätigung des M.u.O. des BLV haben.

Nennung:

Über daten.oelv.at für jeden Einzelbewerb des Laufcups, an dem teilgenommen wird. Es muss sowohl für den Laufcup, als auch für die LM gemeldet werden, um bei beiden Bewerben teilzunhemen. Bei LM Bewerben ist es der selbe Wettkampf, jedoch ist für beides in den jeweiligen Kategorien zu melden. Die Bewerbe heißen auf daten.oelv.at Landesmeisterschaften und Laufcup: xxx, oder Laufcup: xxx. (Anmerkung für die restlichen Laufcupbewerbe 2015: Da diese mit LMs zusammenfallen, genügt die LM-Nennung für die Wertung beim BLV Cup des Laufes!)

Nenngebühr:

Ausgenommen Lizenzgebühr wie bei Landesmeisterschaften keine!

Wettbewerbe:

Es werden 9 Rennen angeboten. Für ein gültiges Ergebnis müssen mindestens 4 Rennen bestritten werden. Werden mehr Läufe bestritten, zählen die 4 besten Ergebnisse. Der Rennkalender pro Altersklasse ist unten ersichtlich!

Wertungssystem (gilt für beide Geschlechter):

- Der Sieger der jeweiligen Altersklasse eines Laufes bekommt 100 Punkte.

- Die Siegerzeit (netto) wird in Sekunden umgerechnet. Beispiel: 41:53 min = 2513 sec.

- Die Siegerzeit wird durch die Zeit jedes dahinter platzierten Läufers der jeweiligen Altersklasse dividiert. Beispiel: 44:56 min = 2696 sec.: 2513 durch 2696 = 0,9321. Die Zeit von 44:56 min ergibt somit 93,21 Cuppunkte.

- Bei Ex-Aequo in der Gesamtwertung wird die nächste (dritte, vierte etc.) Kommastelle der Cuppunkte herangezogen.

- Sonderfall Ex-Aequo mit jeweils vier Rennsiegen: Sollten 2 Läufer je 4 Rennen gewonnen und somit je 400 Punkte haben, entscheidet das Ergebnis beim 5. Bewerb. Wer im 5. Bewerb mehr Punkte erzielt hat, ist Laufcup-Sieger. Hat nur ein Läufer einen 5. Bewerb bestritten, ist dieser Laufcup-Sieger, da der andere im 5. Bewerb nicht gepunktet hat. Haben beide keinen 5. Bewerb bestritten, wird ex aequo gewertet und gibt es somit zwei Sieger.

- In jeder Alterklasse werden nach diesem System weiblich und männlich getrennt Sieg und Platzierungen ermittelt.

- Eine Wertung erfolgt, mit Ausnahme der Masters, nur in der standardmäßigen Altersklasse, dh. Maximaljahrgang und Maximaljahrgang minus 1 sind in den Nachwuchsklassen erlaubt, in der AK nur Personen älter als der Maximaljahrgang der U20. Dementsprechend sind auch die Nennungsmöglichkeiten nur auf diese Altersklassen limitiert.

Rennkalender:

AK, Mas40, Mas50

1. Lauf: 19.4. - Linz - Marathon - 42,195 km

2. Lauf: 9.5. - Frauenkirchen - Stadtlauf - 10 km

3. Lauf: 19.5. - Wien-LAZ - 1. WLV-Sommermeeting – 1000 m

4. Lauf: 30.5. - Bruck/Leitha - Citylauf - 5,3 km

5. Lauf: 9.6. - Wien-LAZ - 2. WLV-Sommermeeting – 3.000 m

6. Lauf: 19.9. - Stubenbergsee - Genussapfellauf - 21,1 km

7. Lauf: 11.10. - Wien-Kahlenberg - Kahlenberglauf - 8,4 km/490 hm

8. Lauf: 17.10. – Bruck/Leitha – Parkbad Cross Lauf – 4.500 m

9. Lauf: 25.10. – Jennersdorf – Stadtlauf – 10 km

U20

1. Lauf: 19.4. - Podersdorf - Leuchtturmlauf - 6,6 km

2. Lauf: 9.5. - Frauenkirchen - Stadtlauf - 10 km

3. Lauf: 19.5. - Wien-LAZ - 1. WLV-Sommermeeting – 1000 m

4. Lauf: 30.5. - Bruck/Leitha - Citylauf - 5,3 km

5. Lauf: 9.6. - Wien-LAZ - 2. WLV-Sommermeeting - 3.000 m

6. Lauf: 13.6. - Parndorf - Straßenlauf - 3,3 km

7. Lauf: 20.9. - Oberpullendorf - Stadtlauf - 3,3 km

8. Lauf: 17.10. – Bruck/Leitha – Parkbad Cross Lauf – 2.700 m

9. Lauf: 25.10. - Jennersdorf - Stadtlauf - 10 km

U18

1. Lauf: 19.4. - Podersdorf - Leuchtturmlauf - 3,3 km

2. Lauf: 9.5. - Frauenkirchen - Stadtlauf - 5 km

3. Lauf: 19.5. - Wien-LAZ - 1. WLV-Sommermeeting – 1000 m

4. Lauf: 30.5. - Bruck/Leitha - Citylauf - 1,609 km (Meile)

5. Lauf: 9.6. - Wien-LAZ - 2. WLV-Sommermeeting - 800 m

6. Lauf: 13.6. - Parndorf - Straßenlauf - 3,3 km

7. Lauf: 20.9. - Oberpullendorf - Stadtlauf - 3,3 km

8. Lauf: 17.10. – Bruck/Leitha – Parkbad Cross Lauf – 2.700 m

9. Lauf: 25.10. - Jennersdorf - Stadtlauf - 5 km

U16

1. Lauf: 19.4. - Podersdorf - Leuchtturmlauf - 3,3 km

2. Lauf: 8.5. - Südstadt - Hindernis - 1.000 m

3. Lauf: 19.5. - Wien-LAZ - 1. WLV-Sommermeeting – 1000 m

4. Lauf: 30.5. - Bruck/Leitha - Citylauf - 1,609 km (Meile)

5. Lauf: 9.6. - Wien-LAZ - 2. WLV-Sommermeeting - 800 m

6. Lauf: 13.6. - Parndorf - Straßenlauf - 3,3 km

7. Lauf: 20.9. - Oberpullendorf - Stadtlauf - 3,3 km

8. Lauf: 17.10. – Bruck/Leitha – Parkbad Cross Lauf – 1.800 m

9. Lauf: 25.10. - Jennersdorf - Stadtlauf – 2,5 km

Endstand nach dem 9. Lauf:

AK-M

1. Franz Weixelbaum - 400 Punkte

2. Ervin Maros – 383,55 Punkte

3. David Handl – 374,74 Punkte

4. Robert Kalleitner -  368,60 Punkte

5. Erwin Handl – 361,65 Punkte

6. Martin Unger – 327,74 Punkte

7. Michael Mäntler – 319,04 Punkte

8. Bernhard Jost – 312,83 Punkte

9. Andreas Schuster – 309,00 Punkte

10. Harald Penthor – 297,34 Punkte

*. Günter Hausladen – 222,52 Punkte

*. Daniel Strobl – 196,21 Punkte

*. Oswald Flatzbauer – 163,60 Punkte

*. Günter Vollmann – 158,59 Punkte

*. Manfred Wonisch – 157,65 Punkte

*. Martin Hanl – 151,21 Punkte

*. Herbert Kasper – 122,76 Punkte

*. Günter Filz – 100 Punkte

*. Mario Lupsina – 98,38 Punkte

*. Chris Janics – 96,79 Punkte

*. Johannes Heindl – 96,18 Punkte

*. Gerhard Glauninger – 95,64 Punkte

*. Christian Gartner – 94,25 Punkte

*. Oliver Pendl – 92,45 Punkte

*. Otmar Eisner – 91,75 Punkte

*. Christian Perl – 89,21 Punkte

*. Erich Tüll – 87,67 Punkte

*. Peter Gmasz – 86,70 Punkte

*. Stefan Wartha – 86,25 Punkte

*. Ewald Sifkovits – 84,64 Punkte

*. Johannes Stadler – 83,59 Punkte

*. Erich Stampfer – 82,10 Punkte

*. Thomas Breitenlacher – 79,39 Punkte

*. Thomas Herglotz – 78,07 Punkte

*. Alexander Körner - 78,03 Punkte

*. Peter Naglreiter – 76,75 Punkte

*. Joachim Zala – 73,87 Punkte

*. Siegfried Pamer – 70,12 Punkte

Mas40-M

1. Ervin Maros – 400 Punkte

2. Robert Kalleitner – 384,45 Punkte

3. Bernhard Jost – 350,69 Punkte

4. Andreas Schuster – 323,37 Punkte

5. Harald Penthor – 309,66 Punkte

*. Günter Vollmann – 170,96 Punkte

*. Manfred Wonisch – 170,21 Punkte

*. Otmar Eisner -100 Punkte

*. Günter Filz – 100 Punkte

*. Peter Gmasz – 100 Punkte

*. Chris Janics – 96,79 Punkte

*. Gerhard Glauninger – 95,64 Punkte

*. Christian Gartner – 94,25 Punkte

*. Oliver Pendl – 92,45 Punkte

*. Thomas Breitenlacher – 91,57 Punkte

*. Erich Tüll – 87,67 Punkte

*. Joachim Zala – 74,90 Punkte

*. Siegfried Pamer – 71,36 Punkte

Mas50-M

1. Erwin Handl - 400 Punkte

2. Michael Mäntler – 387,74 Punkte

*. Günter Hausladen – 248,08 Punkte

*. Oswald Flatzbauer – 183,83 Punkte

*. Herbert Kasper – 138,52 Punkte

*. Ewald Sifkovits – 96,71 Punkte

*. Erich Stampfer – 93,81 Punkte

*. Johannes Stadler – 92,47 Punkte

*. Peter Naglreiter – 84,23 Punkte

U20-M

1. Matthias Blecha – 400 Punkte

2. Werner Block – 330,59 Punkte

*. Michael Herglotz – 190,74 Punkte

*. Nikolaus De Zordo – 92,19 Punkte

U18-M

*. Maximilian De Zordo – 100 Punkte

*. Kevin Jurkovic – 100 Punkte

U16-M

1. Sebastian Riegler - 400 Punkte

2. Artur Mühlmann – 388,38 Punkte

*. Tobias Schuster – 260,86 Punkte

*. Paul Schuster – 260,12 Punkte

*. Benedikt Pavel – 251,84 Punkte

AK-W                    

1. Gertraud Haller-Peck - 400 Punkte

2. Hermine Amtmann – 368,02 Punkte

3. Barbara Tremel – 314,06 Punkte

*. Lisa Mäntler – 246,75 Punkte

*. Natalia Steiger – 200 Punkte

*. Gabriele Schreier – 155,22 Punkte

*. Susanne Vollmann – 83,57 Punkte

*. Esther Weixelbaum – 83,25 Punkte

*. Brigitte Janiba – 76,26 Punkte

*. Josefa Olt – 75,35 Punkte

*. Edith Strassner – 61,53 Punkte

Mas40-W

*. Susanne Vollmann – 100 Punkte

*. Esther Weixelbaum – 100 Punkte

Mas50-W

1. Gertraud Haller-Peck - 400 Punkte

2. Hermine Amtmann – 380,07 Punkte

*. Gabriele Schreier – 189,12 Punkte

*. Josefa Olt – 94,44 Punkte

*. Brigitte Janiba – 93,23 Punkte

*. Edith Strassner – 78,32 Punkte

U20-W

Keine Teilnehmerin

U18-W

*. Kristina Braun - 100 Punkte

*. Johanna Peck - 100 Punkte

U16-W

1. Caroline Nemeth - 400 Punkte

2. Katharina Löffler – 384,80 Punkte

*. Jasmin Jurkovic – 260,89 Punkte

*. Laura Sophie Farese – 200 Punkte

*. Pia Kirchner – 193,13 Punkte

*. Anna Kirchner – 189,99 Punkte

*. Stefanie Dworak – 186,89 Punkte

*. Hannah Wein – 92,20 Punkte

*. Julia Sanz – 88,97 Punkte

*. Monique Steiner – 82,68 Punkte

*. Maria Klammer – 55,33 Punkte

*. Stella Wittner – 55,33 Punkte

*. = weniger als 4 Rennen absolviert

Ansprechpartner: Harald Penthor, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0680 / 211 23 27

Aktualisiert am 27.10.2015

Zum Seitenanfang