BLV-Meisterschaft Halle 13.01.2018

Bei der Veranstaltung wurden die Landesmeisterschaften Wien, Niederösterreich und Burgenland und Steiermark ausgetragen. Entsprechend hoch war die Anzahl der teilnehmenden Athleten.Alle Landesmeister und Burgenländischen Meister werden bei der Gala der Leichtathletik 2018 geehrt. Aus organisatorischen Gründen wird um kurze Meldung der Teilnahme inkl. Anzahl von Begleitpersonen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten.

Gala der Leichtathletik 2018

Am 21.Jänner findet die "Gala der Leichtathletik 2018" in Eisendstadt im E-Cube statt. Beginn 15:00 Uhr.

Programm:

§  Ehrung der Sieger des Bewerbes „BLV-Burgenlandpokal“

§  Ehrung der Sieger des Bewerbes „BLV-Cup der Leichtathletik“

§  Ehrung der Sieger des Bewerbes „BLV-Cup des Laufes“

§  Ehrung aller Landesmeister 2017

§  Ehrung der Leichtathletin und des Leichtathleten des Jahres 2017.

Im Zuge der Ehrung der Landesmeister werden den Burgenländischen MeisterInnen sowie den LandesmeisterInnen in den Nachwuchsklassen die Wimpel feierlich überreicht.

Grazmarathon 2017

Drei Läufer haben sich zur LM im Rahmen des Grazmarathons 2017 gemeldet und sich mit den Plätzen 60 - Tüll Erich,  105 - Kreitner Philipp und 107 - Sifkovits Ewald bei 506 Finishern tapfer geschlagen. 

Medaillienregen für unser Geher bei der ÖSTM in Wien am 7.10.2017

Gemäß dem Motto   *Gold und Silber lieb ich sehr,.....
waren die UTF Athletinnen bei den 20 km Staatsmeisterschaften in Wien dabei und holten in der Gesamtwertung die Plätze 5 - 7 und 8
Monika Schwantzer holte sich mit einer 2:28er Zeit Gold in der Klasse W 60.
Monika gelang es damit alle zu vergebenden Goldmedaillen im Gehen bei ÖM/ÖSTM 2017 in der
W 60 Klasse zu erobern und gewann alle zu vergebenden BLV -Geher Titel.
Urszula Radzewinska war in knapp 3 Stunden im Ziel und holte Gold in der W 45 und die seit Sommer im Training stehende Emile Siwatla brachte Silber in der W 35
nach Hause.

2x ÖM-Gold für Adam Wiener im Speerwurf mit neuer persönlicher Bestleistung in der Klasse U18 sowie in der U20.  2xBronze für seine Schwester Ivonne bei der U20-ÖM.

Nach dem tollen Erfolg von Adam  bei der U18-ÖM in Kapfenberg mit Gold im Speerwurf  holte er sich auch den Meistertitel bei der ÖM in Amstetten am 10.9. in der Klasse U20 mit einer Weite von 61,25m mit dem 800g-Speer.Damit ist er auch Führender in der Bestenliste  U20, und das als U18-Athleth! Mit dieser Weite stellte er auch den alten burgenländischen Weitenrekord aus dem Jahr 1986 von 59,58m klar ein! Diese Weite ist auch ein Versprechen für die Zukunft, denn diese 61,25m bedeuten auch den 2. Platz in der ewigen Bestenliste der U-18 des österr. Leichathletikverbandes.
Seine Schwester Ivonne startete in Kapfenberg bei der U23 und wurde mit 38,26m Vierte, holte jetzt bei der ÖM U20 in Amstetten zweimal Bronze,  einmal in Hochsprung und einmal im Speerwurf mit 40,56m.

U20M2017

U18 ÖM 2017

Seite 1 von 13

Info

Achtung! Neue Zustelladresse:

Hauptstraße 50

7034 Zillingtal

 

Sportporgramm 2018

gültige Versiona ab 4.1.2018

 

Anmeldung

Termine 2018

Bewerbe

 

 Burgenland Pokal 2017

Cup der Leichtathletik 2017

Cup des Laufes 2017

Zum Seitenanfang